„Du bist, was du verdaust“

Meine Interviewpartnerin und Ayurveda-Ernährungsexpertin Lena Bopp hat es in unserem Gespräch so ziemlich auf den Punkt gebracht. Eine gute Gesundheit ist nicht nur davon abhängig, WAS du isst, sondern vor allem auch WIE du es verdaust.

Do’s und Dont’s der Ernährung

Viele meiner Klientinnen, genauso wie die Patienten und Klienten von Lena Bopp, sind häufig völlig überfordert mit den aktuellen Ernährungstrends und -vorgaben.

„Weniger hier von und mehr davon“.

„Iss Keto“.

„Hast du es schon mal vegan probiert“.

„Du musst unbedingt mal das Autoimmunprotokoll probieren“.

Heutzutage gibt es so viele Do’s und Dont’s. Doch was passt jetzt zu jeder einzelnen Person? Die Antwort liegt oft in der Person selbst vertragen. Die Intuition weiß meist ziemlich genau, was jeder einzelnen Person gut tut. Das gesunde Bauchgefühl ist wichtig für eine unbeschwerte Ernährung.

Ayurveda für eine unbeschwerte Ernährung

Ayurveda ist die Lehre eines gesunden Lebens. Es geht nicht darum ein bestimmtes Ernährungsprotokoll zu verfolgen. Beim Ayurveda lernt sich der Mensch selbst wieder kennen. Und nicht mehr, aber auch nicht weniger ist nötig, um sich gesund und wohl im eigenen Körper zu fühlen.

In unserem Interview sprechen Lena Bopp und ich sehr deutlich, darüber was Ayurveda wirklich bedeuten kann und wie wertvoll es das eigene Leben bereichert. Sie erklärt, wie du mit einer guten Verdauung den ersten Schritt in Richtung Ayurveda gehen kannst. Und wir erfahren, was sich hinter den drei bekannten Typen versteckt und was das dann bedeutet.

Erfahre, wie einfach eine unbeschwerte Ernährung sein kann und warum dabei deine Intuition eine ganz große Rolle spielt.

„Nimm deine Gesundheit wieder selbst in die Hand!“

@deineAlex

Shownotes:

Lena Bopp von Lenatura findest du unter www.lenatura.de

Mehr zu ihrem Kurs findest du hier: Online-Kurs „Unbeschwert ernährt“

Ihre Podcastfolge zu „Ayurveda und Zyklus“ kannst du in ihrem Podcast „Unbeschwert ernährt hören. Hier ist der Link direkt zur Folge. „Ayurveda und Zyklus“

 _________________________________________________________________________________

Deine kostenlose Hormon-Sprechstunde bei mir kannst du direkt unter www.alexbroll.com/sprechstunde/ buchen. Wir gehen zusammen deine Symptome durch und wir überlegen, ob deine Hormone gerade im Ungleichgewicht sind und was du dann tun kannst.

Und wenn du den Podcast bewerten magst, kannst du das hier tun: https://alexbroll.com/podcast-auf-itunes-bewerten/

Deine gratis Hormon-Sprechstunde

Du möchtest mehr über das Thema „weibliche Hormone und wie sie deinen Stoffwechsel beeinflussen“ erfahren? Ich biete dir kostenlose Intensiv-Gespräche an. In meiner Erfahrungen hilft es ungemein, wenn die eigenen Gedanken zu dem Thema Hormone oder auch körperliche Veränderung und Zufriedenheit mit dem Körper einfach mal formuliert werden. Wenn du die Gelegenheit bekommst, deine Sorgen und Nöte auszusprechen und dich zu sortieren.

In unserem Gespräch bekommst genau dazu Gelegenheit. Und du bekommst von mir eine Zusammenfassung und erste Impulse in welche Richtung du vielleicht etwas für dich tun kannst. Ich verspreche dir, selbst wenn wir entscheiden, dass wir nicht zusammenarbeiten werden, hast du mehr Klarheit als vor unserem Gespräch. Und ich bekomme von dir auch ein Geschenk. Deine Sicht auf deinen Körper und deine Fragen. Das ist mir ganz wichtig, denn so kann ich noch gezielter auf die Frage im Podcast und meinen Gruppenprogrammen eingehen.

Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, dann reserviere dir gleich einen Termin hier.