Die Beine sind schwer

Vielen Frauen kennen Besenreiser, oder sogar Krampfadern. Krampfadern oder Varizen, sind Venen, die deutlich erweitert und oftmals auch geschlängelt an der Oberfläche der Haut, vorallem an den Beinen verlaufen. Grund für diese Krampfadern ist zum einen eine Schwäche der Venenwand, so dass sich diese Wand erweitert und mehr Blut fasst, als bisher. Das führt allerdings auch dazu, dass die Beine schwerer werden, weil praktisch das Blut in diesen Venen “versackt”. Venen besitzen allerdings auch Klappen, um den Rückfluss zu verhindern. Schließen diese Klappen nicht mehr zuverlässig, dann “rutscht” ebenfalls das Blut in der Venen zurück. Die Folge: Schwere Beine, Schmerzen, manchmal auch Spannungsgefühl oder Juckreiz.

Als Folge der Krampfadern kann sich eine chronisch venöse Insuffizienz entwickeln

Werden die Krampfadern nicht rechtzeitig behandelt, dann kann sich im Verlauf eine sog. chronisch venöse Insuffizienz entwickeln. Das heißt, die Venen können immer weniger den venösen Rückfluss zum Herzen bewerkstelligen und das Blut versackt immer mehr in den Beinen. Dadurch steigt allerdings immer mehr der Druck, was zur dauerhaften Schwellung und zu Hautveränderungen führen kann. Als Folgen könnten zum Beispiel Verletzungen nicht mehr richtig am Bein abheilen und möglicherweise dadurch schwere Geschwüre entstehen.

In der heutigen Podcastfolge erzähle ich dir

– zu den Krampfadern und zur chronisch venösen Insuffizienz.
– Ich erkläre dir, welche vorbeugenden Maßnahmen du unbedingt dauerhaft unternehmen solltest
– und welche naturheilkundlichen Pflanzenstoffe, die Stabilität deiner Venen fördern können.
Ich freue mich auf dich.

“Nimm deine Gesundheit wieder selbst in die Hand!”

Herzlichst deine Alex

Du interessierst dich für ein Hormoncoaching? Dann schau mal unter www.alexbroll.com/kontakt vorbei.

Dort kannst du den Kennenlernfragebogen ausfüllen, damit wir ein kurzes 15-Minuten-Kennenlerngespräch für 0,- € vereinbaren können.

 

Kennst du schon meinen Mini-Audiokurs:

Zurück ins Hormongleichgewicht

progesteronmangel, östrogendominanz, wechseljahre, menopause, zyklusprobleme, perimenopause, zurück ins hormon-Gleichgewicht

 

Persönliche und individuelle Unterstütztung biete ich dir im Hormoncoaching an.

Mein neues Buch zum Thema Nebennierenschwäche und -erschöpfung!

Mein Buch “Der müde Vogel kann mich mal” kannst du unter ISBN-Nr. 978-3-7423-1830-5 bei dem Bookdealer deiner Wahl bestellen und erwerben. Hier geht es direkt zu Amazon (Affiliate-Link), wo du das Buch noch heute bestellen kannst.

Bei mir kannst du das Buch ebenfalls erwerben (Plus persönlicher Widmung, wenn du das möchtest ;-)). Allerdings muss ich die Versandkosten noch zusätzlich berechnen, so dass du einen Einkaufspreis von 23,50 EUR (innerhalb D) zu erwarten hast.

Schon den Hormonchaos-Selbsttest gemacht?

Wenn nicht, solltest du die Gelegenheit nutzen.

Mach den Hormonchaos-Selbsttest.

Ausdrucken, ankreuzen und auswerten. Fertig. (Hinweis: Test ist nicht online ausfüllbar!)

Zusätzlich erhältst du 14-tägig meinen Newsletter mit hilfreichen Tipps und hin und wieder einem Angebot. Du kannst dich JEDERZEIT SELBST abmelden.

Hormonguide gefällig?

Schau dir das Video mit den wichtigsten Fragen zu deinem Hormonchaos jetzt gleich an. Du kannst es dir komplett kostenfrei sofort anschauen.

Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, hole dir jetzt das Video