Kann frau ihre Hormone coachen?

Hormoncoaching klingt schon ein wenig fremd in den Ohren, nicht wahr? Wer nach dem Begriff „Coaching“ im Internet sucht, bekommt Definitionen wie:

„Prozessbegleitung“ oder auch „Begleitung eines Coachees auf dem Weg zu einem bestimmten Ziel, das der Coachee erreichen möchte“. Coaching ist ein Sammelbegriff für Begleitung und Beratung in allen Lebenbereichen. Aber mal ehrlich, kann frau oder auch man Hormone coachen?

Biochemisch aus dem Gleichgewicht

Wenn die Hormone bei Zyklusbeschwerden, PMS, in den Wechseljahren oder bei einer Schilddrüsenunterfunktion ins Ungleichgewicht geraten, gerät das biochemische Gleichgewicht aus der Waage.

Dieses Gleichgewicht im hormonellen Stoffwechsel wieder herzustellen ist also von großer Bedeutung. Mit naturheilkundlichen Mitteln kann direkt auf körperlicher Ebene am Ausgleich gearbeitet werden. Das reicht allerdings oft nicht aus!

Was ist der genaue Ursprung des hormonellen Ungleichgewichts

Der Körper ist das Vehikel unseres Geistes, unserer Seele. Deine Gedanken, deine Gefühle beeinflussen dein körperliches Befinden. Sicherlich schlug dir dein Stress schon mal auf den Magen und „du hast einfach nichts runtergebracht“. Auch das Sprichwort „Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen?“ bezeichnet einen emotionalen Zustand (= Ärger), der sich körperlich bemerkbar macht (vielleicht mit Verdauungsbeschwerden)

Der Ursprung eines hormonellen Gleichgewichts ist also nicht unbedingt nur direkt im Körper zu suchen, sondern liegt oft auch im Gehirn.

Hormone reagieren auf die Signale des Gehirns

Viele unserer Gedanken laufen unbewusst ab. Daraus entstehen Gefühle, die meist ebenso unbewusst bleiben. Du kannst dir sicher vorstellen, dass diese Gedanken und Gefühle nicht nur unser Handeln, sondern auch deinen Stoffwechsel beeinflussen, oder? Der Körper reagiert ganz einfach auf die Signale, die das Gehirn an den Körper sendet. Unsere Hormone reagieren also „nur“ auf Signale des Gehirns.

Nimm deine Gedanken und Gefühle bewusst wahr

Im Hormoncoaching geht es nicht nur darum, naturheilkundliche die Hormone wieder in ein Gleichgewicht zurückzubringen. Es geht vielmehr darum, die auslösenden Gedanken und Gefühle bewusst wahrzunehmen und zu erkennen, welche Auswirkung sie auf dem Körper haben. Nimmt frau also bewusst wahr, welche Gedanken z.B. Stress oder andere negative Gefühle verursachen, kann sie mit Hilfe des Coachings diese Gedanken verändern, so dass keine „negativen“ Signale mehr an den Körper ausgesendet werden.

Wie du deinen Gesundheit wieder selbst in die Hand nehmen kannst.

Im Hormoncoaching  unterstütz frau den Körper mit naturheilkundlichen Mitteln UND lernt, was sie braucht, damit sie zurück in ihr mentales, seellische und körperliches Gleichgewicht zurückfinden kann. Sie übernimmt selbst wieder die volle Verantwortung für sich und ihre Gesundheit.

In der heutige Podcastfolge erzähle ich dir, wie ein Hormoncoaching genau abläuft und was mir daran am Wichtigsten ist.

Deine gratis Hormon-Sprechstunde

Du möchtest mehr über das Thema „weibliche Hormone und wie sie deinen Stoffwechsel beeinflussen“ erfahren? Ich biete dir kostenlose Intensiv-Gespräche an. In meiner Erfahrungen hilft es ungemein, wenn die eigenen Gedanken zu dem Thema Hormone oder auch körperliche Veränderung und Zufriedenheit mit dem Körper einfach mal formuliert werden. Wenn du die Gelegenheit bekommst, deine Sorgen und Nöte auszusprechen und dich zu sortieren.

In unserem Gespräch bekommst genau dazu Gelegenheit. Und du bekommst von mir eine Zusammenfassung und erste Impulse in welche Richtung du vielleicht etwas für dich tun kannst. Ich verspreche dir, selbst wenn wir entscheiden, dass wir nicht zusammenarbeiten werden, hast du mehr Klarheit als vor unserem Gespräch. Und ich bekomme von dir auch ein Geschenk. Deine Sicht auf deinen Körper und deine Fragen. Das ist mir ganz wichtig, denn so kann ich noch gezielter auf die Frage im Podcast und meinen Gruppenprogrammen eingehen.

Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, dann reserviere dir gleich einen Termin hier.