015170067308 post@alexbroll.com

Zysten im Eierstock – Was heißt das überhaupt?

Vielen Frauen haben oder hatten schon mal eine Zyste im Eierstock. Das sorgt schnell mal für Besorgnis. Ist das gefährlich? Muss das operiert werden? Kann das schlimmer werden? Wie werde ich es los? Solche Fragen sind bei einer solchen Diagnose nicht selten.

Verschiedene Arten von Eierstockzysten

In der heutigen Podcastfolge erfährst du, dass es grundsätzlich drei unterschiedliche Arten von Eierstockzysten gibt. Auch über eine Sonderform, die Schokoladenzyste werde ich dir mehr erzählen. Um welche Eierstockzyste es sich handelt, ist abhängig von verschiedenen Umständen, wie zum Beispiel ob ein Eisprung ausblieb oder du eine Hormonbehandlung hattest.

Und nun? Was tun?

Heute berichte ich dir, wie die Schulmedizin mit Eierstockzysten umgeht. Die Therapie hängt nämlich von verschiedenen Faktoren ab, z.B der Größe oder auch der Lage.

Ich wünsche dir viel Freude bei der aktuellen Folge.

„Nimm deine Gesundheit wieder selbst in die Hand!“

Herzlichst deine Alex

 

 Shownotes:

Alle Infos meinem dreiteiligen Workshop „Wechselhaft statt heiter“ findest du hier. Du kannst dich jetzt schon auf der Warteliste anmelden und vom attraktiven Early-Bird-Preis profitieren, den nur die Frauen auf dieser Warteliste bekommen.

Hier findest du mich auch:

Mein Instagram: https://www.instagram.com/raus_aus_dem_hormonchaos/

Meine E-Mailadresse post@alexbroll.com solltest du besondere Themenwünsche habe oder einfach mal gerne ins Interview kommen wollen.

Schon den Hormonchaos-Selbsttest gemacht?

Wenn nicht, solltest du die Gelegenheit nutzen.

Mach den Hormonchaos-Selbsttest.

Ausdrucken, ankreuzen und auswerten. Fertig. (Hinweis: Test ist nicht online ausfüllbar!)

Zusätzlich erhältst du 14-tägig meinen Newsletter mit hilfreichen Tipps und hin und wieder einem Angebot. Du kannst dich JEDERZEIT SELBST abmelden.