Selbstliebe mit den LoveNotes lernen

Ich bin gerade mega happy. Weißt was? Die LoveNotes sind nun ein Jahr alt. Vor einem Jahr, am 05.06.2017, am Pfingstmontag habe ich meine allererste LoveNote geschrieben. Das war sie!

Ich hatte überhaupt keine Ahnung, wohin mich diese Reise, zu der ich ganz spontan eingeladen hatte, bringen wird. Recht schnell war klar, diese kleinen positiven Botschaften kommen an. Die Frauen, die sie bekamen, waren hellauf begeistert. Und ich war happy und so dankbar, dass ich dieser Idee einfach, ohne großen Plan gefolgt war.

Seither haben mich die LoveNotes nicht mehr losgelassen. Es sind Kalender und Kartensets entstanden. Ein Online-Kurs. Und schon wieder ist ein Jahr rum.

Mir kommt es oft so vor, dass die Zeit rennt, wenn ich die Dinge tue, die mir aus tiefsten Herzen Freude machen. Wenn es nicht so viel Spaß macht, dann zieht sich auch die Zeit. Sicherlich kennst du das auch?

Was die LoveNotes mit meinem Leben zu tun haben

Vor ein paar Tagen habe ich also eine Post auf FB veröffentlich. Auf meine privaten Profil. Ich habe ein Bild von mir gepostet, das mich 2008 und 2018 zeigt. In diesem Post habe ich erzählt, wie großartig ich selbst diese Verwandlung empfinde und wie stolz ich auf mich und meine Reise der vergangenen 10 Jahre bin. Schau mal, hier ist das Bild.

Die Rückmeldungen waren einfach phänomenal. Und es kam die Frage auf:

Wie hast du das eigentlich geschafft, Alex?

Zunächst war ich sehr verwundert, dachte ich doch, dass ich schon viel zu oft von mir und meinem Weg erzählt hatte. Doch diesen Eindruck scheine nur ich zu haben. Also habe ich mir gedacht: Das ist es wert in einer Podcast-Folge zu erzählen.

Ich habe es mir also bequem gemacht auf meinem Lieblingsplatz und erzähle dir, wie mein Weg in den vergangenen 10 Jahren aussah. Ich erzähle dir auch, dass ich es vor 10 NIEMALS für möglich gehalten habe, dass ich mich selbst lieben kann. Ich habe meinen Körper nämlich nicht ausstehen können.

Die Veränderungen sind groß. Vor allem meine Einstellung zu mir selbst hat sich um 180° Grad gedreht. Und genau darum geht es in der heutigen Podcast-Video-Folge.

P.S: Ich habe heute ein paar visuelle Spielereien eingebaut und bin gespannt, ob sie dir gefallen ;-).

Mehr Wertschätzung für dich.

Mehr Leichtigkeit in deinem Leben.

Mehr Zufriedenheit mit deinem Körper.

Sei dabei und bekomme 99+1 Tag lang eine positive Botschaft an dich und deinen Körper in dein Email-Postfach. Ich verspreche dir, du lernst, dich aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten.

99+1 LoveNotes – Nachrichten, die dein Leben verändern können

Die LoveNotes sind kurze „Liebesbotschaften“ an dich und deinen Körper, die du 99+1 Tage GRATIS in dein Email-Postfach bekommen kannst.

Mit der täglichen Mail bekommst du mehr und mehr einen wertschätzenden und achtsamen Blick auf dich, deine Bedürfnisse und verschiedene Körperbereiche und lernst deinen Körper auf eine ganz neue Weise kennen.

Dieses Mal mit tollem VIP-Paket.

99+1 LoveNotes für mein positives Selbstbild

Ich möchte in den kommenden ​99+1 Tagen täglich eine Liebeserklärung ​an mich und meinen Körper ​in meinem E-Mail-Postfach haben .

Marketing von

Die Hormonsprechstunde im Mai und Juni

Wenn du mit mir endlich mal persönlich ins Gespräch kommen möchtest oder dir eine besondere Frage unter den Nägeln brennt, lade ich dich ganz herzlich zu einem ganz besonderen 1:1-Gespräch mit mir ein.

"Hormonsprechstunde"

Im Mai und Juni biete ich dir kostenlose Intensiv-Gespräche (Dauer: 45 Minuten) ganz besonders wenn es um deine Hormone geht, mit mir. Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, dann reserviere dir gleich für Mai einen Termin hier.