Wenn es scheinbar keine Erklärung mehr gibt

Kennst du das auch? Du versucht wirklich schon seit Jahren, vielleicht sogar seit Jahrzehnten dein Gewicht in den Griff zu bekommen, aber es schein nicht zu klappen. Wenn du mal erfolgreich warst, dann rutscht das Gewicht doch irgendwann wieder nach oben. Egal was du machst. Du verzichtest auf Schoki, Zucker, Alkohol ist schon gar nicht mehr in deinem Zuhause. Gemüse ist dein zweiter Vorname und natürlich bewegst du dich auch. Und nix passiert. Oder fast nix.

Es gibt einfach keine gute Erklärung, warum dein Körper die zusätzlichen Pfunde nicht hergeben möchte.

„Ich bin eine Versagerin“

Wenn du dann keine vernünftige Erklärung finden kannst und dein Hausarzt dir auch noch bestätigt: „Sie sind fit, das Blutbild ist tippitoppi, aber beim Gewicht müssten Sie schon mal was machen.“, zweifelst du an deinem Verstand.

„Was ist nur los mit mir? Warum schaffe ich es nicht, abzunehmen. Es kann ja nur daran liegen, dass ich nicht diszipliniert genug bin.“

Und es entsteht so ein großer Frust und Ärger auf dich selbst?!

Es geht nicht immer nur um das Mindset

Weißt du was, es geht nicht immer nur daran, dass du konkrete Ziele haben musst und dann mit Leichtigkeit dorthin gehst. Ja, deine Einstellung zu dir selbst, solltest du nicht unterschätzen, doch es gibt auch andere Gründe, warum der Körper nicht so reagiert, wie es im Medizinbuch seht.

Unser Körper ist ein hochkomplexes System und wenn nur eine kleine Stellschraube in diesem System aus dem Gleichgewicht gerät, könnte dein gesamter Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht geraten. Vielleicht ist es ein so kleines Organ, wie deine schmetterlingsförmige Schilddrüse, die aus der Balance geraten ist. Und die Auswirkungen liegen nicht immer offensichtlich auf der Hand, sondern sie so unspezifisch, dass du erst einmal gar nicht auf die Idee kommst, dass etwas mit deiner Schilddrüse nicht in Ordnung ist.

Lass uns heute doch mal gemeinsam schauen, was die Schilddrüse überhaupt so wichtiges für deinen Stoffwechsel macht und was passiert, wenn sie nicht mehr optimal funktionert.

Also höre gleich mal rein in die heutige Podcast-Folge.

Du kannst dir übrigens jederzeit ein kostenloses Gespräch mit mir buchen. Eine Hormon“sprechstunde“ wenn du so willst. Ganz unverbindlich und kostenlos, aber nicht umsonst für dich. Buche dir einfach hier einen Gratis-Termin.

Mehr Wertschätzung für dich.

Mehr Leichtigkeit in deinem Leben.

Mehr Zufriedenheit mit deinem Körper.

Kennst du schon meinen kostenlosen 7-Tage-LoveNotes-Kurs? Du bekommst von mir 7 Tage lang täglich eine positive Botschaft an dich und deinen Körper und lernst, dich aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten.

Die Hormonsprechstunde im Mai und Juni

Wenn du mit mir endlich mal persönlich ins Gespräch kommen möchtest oder dir eine besondere Frage unter den Nägeln brennt, lade ich dich ganz herzlich zu einem ganz besonderen 1:1-Gespräch mit mir ein.

"Hormonsprechstunde"

Im Mai und Juni biete ich dir kostenlose Intensiv-Gespräche (Dauer: 45 Minuten) ganz besonders wenn es um deine Hormone geht, mit mir. Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, dann reserviere dir gleich für Mai einen Termin hier.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?