Diva – Was heißt das eigentlich?

Diva rührt von der weiblichen Form des lateinischen divus „göttlich“ her. Und hat es nicht etwas Göttliches, wenn in einer Frau ein ganz neues Leben entstehen kann? Im 19. Jahrhundert galt dieser Ausdruck ganz besonders Frauen, die sich ihrer Einzigartigkeit bewusst waren und es auch gelebt haben.

Kein Licht ohne Schatten

Natürlich kann es auch mal ein wenig too much sein. Deshalb beschreibt der Duden eine Diva auch in einer zweiten Definition als „jemand, der durch besondere Empfindlichkeit, durch exzentrische Allüren o. Ä. auffällt“. Ja, auch das kann eine Diva (vielleicht hast du ja bereits eine Diva im Kopf, die dieses Klischee erfüllt?).

Oistros– bedeutet…

Östrogene sind Hormone. Nein es sind DIE weiblichen Geschlechtshormone, von denen du auf jeden Fall schon mal was gehört hast, nicht wahr? Das Wort Oistros bildet den Ursprung und Namensgeber für diese Hormongruppe. Es bedeutet einmal sinnliche Leidenschaft, aber auch der Stich der Pferdebremse. Und diese kleinen Bremsen können ganz schön lästig und bissig sein.

Östrogen ist viele

Das Hormone Östrogen ist niemals alleine unterwegs. Der Name repräsentiert viele verschiedene Hormone und diese bilden dann die Östrogen-Gruppe. Da gibt es das Östron, Östradiol, Östriol und noch 27 weitere Diven, die so einiges an Aufgaben in unserem Stoffwechsel erfüllen. Heute erzähle ich dir viel über das weibliche Hormon Östrogen aka Gertrud. Und wir schauen, was mit deinem Stoffwechsel und deinem Wohlbefinden passiert, wenn das Östrogen die Macht übernimmt und dauerhaft zu hoch ist – denn dann haben nicht nur Frauen mit einer Östrogendominanz zu kämpfen.

Deine Gratis-Sprechstunde

Du möchtest mehr über das Thema „weibliche Hormone und wie sie deinen Stoffwechsel beeinflussen“ erfahren? Ich biete dir kostenlose Intensiv-Gespräche an. In meiner Erfahrungen hilft es ungemein, wenn die eigenen Gedanken zu dem Thema Hormone oder auch körperliche Veränderung und Zufriedenheit mit dem Körper einfach mal formuliert werden. Wenn du die Gelegenheit bekommst, deine Sorgen und Nöte auszusprechen und dich zu sortieren.

In unserem Gespräch bekommst genau dazu Gelegenheit. Und du bekommst von mir eine Zusammenfassung und erste Impulse in welche Richtung du vielleicht etwas für dich tun kannst. Ich verspreche dir, selbst wenn wir entscheiden, dass wir nicht zusammenarbeiten werden, hast du mehr Klarheit als vor unserem Gespräch. Und ich bekomme von dir auch ein Geschenk. Deine Sicht auf deinen Körper und deine Fragen. Das ist mir ganz wichtig, denn so kann ich noch gezielter auf die Frage im Podcast und meinen Gruppenprogrammen eingehen.

Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, dann reserviere dir gleich einen Termin hier.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?