Für andere eintreten und sie beschützen

Ich könnte mir gut vorstellen, dass du eine Meisterin darin bist, deine Kinder zu beschützen? Du bist sicher die härteste und liebevollste Kämpferin, wenn es darum geht, für deine Kinder oder deine Familie / Freundin einzutreten?!

Ich kann das auch ziemlich gut. Das ist liegt mir auch sehr am Herzen. Aus dem einfachen Grund, weil ich meinen Kindern oder meiner Familie immer meine volle Unterstützung, Loyalität und Hilfe schenken möchte.

Daran ist auch nichts verkehrt. Aber!

Vergiss DICH nicht!

Wer sich gut um die Bedürfnisse anderer kümmern will, sollte zunächst bei sich selbst beginnen.

Wie unterstützend, loyal und hilfsbereit bist du mit dir selbst? Schützt du dich selbst, wenn es nötig ist?

In meiner Erfahrung neigen besonders wir Frauen dazu, unsere Bedürfnisse ganz hinten anzustellen und zuerst alle Anderen glücklich machen zu wollen. Dabei vergessen wir allerdings auch, dass es für jeden Menschen Grenzen gibt, die nicht überschritten werden sollten. Häufig genug geben wir diesem Bedürfnis keinen Raum und geraten dann praktisch in die Enge.

In der Enge lässt es sich weder frei leben, noch wirklich frei entscheiden oder sich frei entfalten.

Schenke dir selbst Liebe und Schutz

Wer sich selbst wieder klar wird über die eigenen Grenzen und diese auch nach außen hin schützt, schenkt sich selbst Zuneigung und Wertschätzung. Und daraus kann wieder mehr Energie und Lebensfreude entstehen.

In der heutigen Meditation möchte ich dich dabei begleiten, deine wahren Bedürfnisse wieder klarer wahrzunehmen und diese auch in der Zukunkft wieder stärker zu schützen.

>>> Download <<<

Mein Geschenk für dich im Wonnemonat Mai

 

Wenn du mit mir endlich mal persönlich ins Gespräch kommen möchtest oder dir eine besondere Frage unter den Nägeln brennt, lade ich dich ganz herzlich zu einem ganz besonderen 1:1-Gespräch mit mir ein.

Im Wonnemonat Mai verschenke ich nämlich 10 kostenlose Intensiv-Gespräche (Dauer: 45 Minuten) mit mir. Wenn du dir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen willst, dann reserviere dir gleich für Mai einen Termin hier.

Hallo, ich bin Alex.

… und Heilpraktikerin und Coach für ein positives Körpergefühl. Ich helfe dir dabei deinen liebevollen und wertschätzenden Umgang zu deinem Körper wieder zu entdecken.

Wenn du erfahren möchtest, wie du dich in deinem Körper (wieder) gut fühlen kannst, vereinbare dein kostenloses Gespräch mit mir.